Sommer-Park-Musik-Festival

Am 26. August 2018 findet wieder unser Sommer Park Musik Festival vor dem Herrenhaus in Cromford in Ratingen statt. Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.music-award-lions-club-ratingen.de/

http://www.malcr.de

Datenschutzhinweise und Einräumung von Nutzungsrechten bei Bewerbung um den Music Award Lions Club Ratingen

1. Wer ist verantwortlich, an wen können Sie sich wenden?

Die Verantwortung für die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten trägt der Lions Club Ratingen (nicht rechtsfähiger Verein i.S.v. § 54 BGB), Ina-Seidel-Str. 94, 40885 Ratingen, vertreten durch den Präsidenten Dr. Ulrich Reinecke und den Sekretär Jens Thomas.

Sie können sich für alle Datenschutzanfragen an die Verantwortlichen oder an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
Nils Schley
c/o Schley's Blumenparadies
Kölner Str. 81
40885 Ratingen
E-Mail: nils.schley@gmx.de

2. Welche Daten verarbeiten wir und woher kommen die Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von Ihnen selbst erhalten, wie z. B.

3. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden ausschließlich verarbeitet, um den Musikwettbewerb vorbereiten und durchführen zu können. Die Verarbeitung der per­sonen­be­zogenen Daten erfolgt daher immer nur aufgrund einer durch Sie erteilten Einwilligung, die aus der Übermittlung des Anmeldeformulars folgt.

Mit der Bewerbung um den Music Award Lions Club Ratingen 2018 räumen Sie dem Lions Club Ratingen das einfache Nutzungsrecht ein, Ton- und Bildaufnahmen Ihres Auftritts bei der Veranstaltung am 26. August 2018 anzufertigen, diese Ton- und Bildaufnahmen im Rahmen seiner satzungsmäßigen Tätigkeit für wohltätige Zwecke kostenlos auf die Dauer von 10 Jahren beschränkt, örtlich und inhaltlich unbeschränkt zu nutzen und insbesondere auch zu bearbeiten. Sie gestatten außerdem, dass die Ton- und Bildaufnahmen sowie die einfachen Rechte hieran an den Lions Hilfswerk Ratingen e.V. mit dem Sitz in Ratingen, eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Düsseldorf unter VR 20711, c/o Dr. Hans Theo Schumacher, Preußenstraße 19, 40883 Ratingen, zur kostenlosen Nutzung für wohltätige Zwecke im Rahmen von dessen satzungsmäßiger Tätigkeit unterlizenziert werden dürfen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

4. An wen geben wir Daten weiter?

Eine über die beschrieben Fälle hinausgehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

5. Werden Daten an Drittländer übermittelt?

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer erfolgt nicht.

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt, es sei denn wir sind gesetzlich zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet.

7. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht:

Auskunft darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, wenn ja, zu welchen Zwecken wir die Daten und welche Kategorien von personenbezogenen Daten wir verarbeiten, an wen die Daten ggf. weitergeleitet wurden, wie lange die Daten ggf. gespeichert werden sollen und welche Rechte Ihnen zustehen.

unzutreffende, Sie betreffende personenbezogene Daten, die bei uns gespeichert werden, berichtigen zu lassen. Ebenso haben Sie das Recht, einen bei uns gespeicherten unvollständigen Datensatz von uns ergänzen zu lassen.

Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern ein gesetzlich vorgesehener Grund zur Löschung vorliegt (vgl. Art. 17 DS-GVO) und die Verarbeitung Ihrer Daten nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder aus anderen vorrangigen Gründen im Sinne der DS-GVO geboten ist.

von uns zu verlangen, dass wir Ihre Daten nur noch eingeschränkt, z. B. zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses, verarbeiten, während wir beispielsweise Ihren Anspruch auf Berichtigung oder Widerspruch prüfen, oder ggf. wenn wir Ihren Löschungsanspruch ablehnen (vgl. Art. 18 DS-GVO).

sich mit einer datenschutzrechtlichen Beschwerde an die Aufsichtsbehörden zu wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44,
40102 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0, Telefax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Die Beschwerde kann unabhängig von der Zuständigkeit bei jeder Aufsichtsbehörde erhoben werden.