Presse 2015

03.12.2015 - Lions-Adventskalender – glückliche Gewinner


(Von links nach rechts: Dr. Jens Bormann, Notar; André Tünkers, Präsident Lions Club Ratingen; Bianca Herrmann-Kremer, Glücksfee, Autohaus Sahm; Jan Sahm, Autohaus Sahm)

Die ersten Türchen im Lions-Adventskalender konnten geöffnet werden, und schon strahlen glückliche Gewinner übers ganze Gesicht. Denn hinter jedem Türchen verbergen sich gleich mehrere Gewinne.

Unter Aufsicht des Ratinger Notars Dr. Bormann wurden die Gewinn-Nummern gezogen. Bianca Herrmann-Kremer, die Glücksfee aus dem Autohaus Sahm, griff immer wieder mit ruhiger Hand in den von Jan Sahm dargereichten „Topf des Schicksals“, um die Siegeslose heraus zu fischen.

Lions-Präsident André Tünkers:„Wir danken den vielen Ratingern, die unseren Kalender gekauft haben und drücken allen feste die Daumen für einen schönen Gewinn. Den Erlös aus unserer Kalender-Aktion geben wir wieder in gemeinnützige Zwecke für Kinder und Jugendliche in unserer Stadt.“

http://www.lintorfer.eu/lions-club-ermittelt-gewinner/

http://ratinger-zeitung.de/lions-adventskalender/

 

17.11.2015 - Artikel im "Lion-Magazin"

 

30.10.2015 - Lions-Kalender werden ab Samstag wieder verkauft

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/lions-kalender-werden-ab-samstag-wieder-verkauft-aid-1.5520785

http://www.lintorfer.eu/lions-adventskalender-ab-samstag-erhaeltlich/

 

22.09.2015 - Sommer-Park-Musik 2015 in Cromford (Lions International Newsletter)

17.09.2015 - Ratinger Wochenblatt - "Hilfsbereite Löwen"

 

04.09.2015 - Weitere Pressestimmen zu unserem Park Musik Festival

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/stadtgespraech/music-award-fuer-friday-the-fool-aid-1.5364528

http://www.lintorfer.eu/friday-and-the-fool-gewinnt-musikpreis/

http://ratinger-zeitung.de/das-war-sommer-park-musik-2015-in-cromford/

http://www.supertipp-online.de/nachrichten/detail/anzeigen/ueber-4000-besucher-im-cromford-park-7809/

http://www.ratinger-news.de/index.php/ratingen/kultur/5589-das-war-sommer-park-musik-2015-in-cromford

 

03.09.2015 - Ratinger Wochenblatt - Cromfordfest mit Schwung

02.09.2015

Das war Sommer-Park-Musik 2015 in Cromford                 

Der Wettergott meinte es ausnehmend gut mit den Förderern des Industriemuseums Cromford und dem Lions Club Ratingen am vergangenen Sonntag.

Ein Riesenandrang von Besuchern – Schätzungen sprechen von 4 – 5.000 – machte die dritte Gemeinschaftsveranstaltung der beiden Partner zu einem großartigen Erfolg.

Präsident André Tünkers vom Lions Club Ratingen und Wolfgang Küppers, Vorsitzender des Fördervereins Industriemuseum Cromford, fassen es in Worte:

Cromford und der Lions Club Ratingen –
eine Kooperation, in der Musik steckt.

Und Claudia Gottfried, Leiterin des Industriemuseums,  strahlt: "Auch das Industriemuseum profitierte von dem Fest, weil viele - auch ganz neue -  Gäste die Gelegenheit nutzten, sich auch das Museum zu entdecken und anzuschauen"

Peter Baumgärtner und seine Jazzfreunde stimmten bereits zum 8. Mal mit einer Jazzmatinee auf das große Geschehen ein  - begleitet von Johanna Schneider - mit beschwingter Lässigkeit direkt vor der imposanten und reizvollen Kulisse des Herrenhauses. Gegen die bereits spürbare Hitze reichten fleißige Hände vom Weingarten Ratingen kühle Getränke. Damit war die Atmosphäre für einen herrlichen Sonnen-Tag voller Musik im Park bereitet.

Den „Startschuss“ für den Music Award der Lions  gab Bürgermeister Klaus Pesch als Schirmherr.
Unter den hellwachen Augen und Ohren der Jury – bestehend aus Museumsleitung, Jugendrat und Jugendamt – war dann die Bühne frei für insgesamt   7 junge  Bands bzw. Musiker. Nacheinander zeigten sie ihr Können im Wettbewerb um die begehrten Preise. Und die hatten es vor begeistert mitgehenden Zuschauern in sich:

- Trophäe „Music Award Lions Club Ratingen”
- ESPRIT Einkaufsgutscheine für sämtliche Teilnehmer
- € 300 an das Duo “Liberty” – 3. Preis
- € 300 und hochwertige Lautsprecherboxen an den Ratinger Lokalmatador Alexander Seidl – 2. Preis
-  € 500; Lautsprecherboxen; Aufnahme in einem professionellen Tonstudio an die regional sehr aktive „Friday & the Fool“ – 1. Preis

Durch die Unterstützung von Sponsoren und die Einnahmen aus Speisen und Getränken wurden fast € 7.500 erwirtschaftet. Das Geld kommt gemeinnützig vor allem Kindern und Jugendlichen in Ratingen vor Ort zugute.

Und der Blick geht bereits nach vorn, zum Sommer-Park-Musik 2016

Wolfgang Küppers (Vorsitzender,"Freunde und Förderer des Industriemuseums  Cromford")
André Tünkers (Präsident, Lions Club Ratingen)
Claudia Gottfried (Leiterin, Industriemuseum Cromford)

 

29.08.2015 - Supertipp - Sonntag "Sommer Park Musik"

 

28.08.2015 - Ratinger Zeitung.de - Sommer Park Musik im Cromfordpark:

Sommer Park Musik im Cromfordpark

 

27.08.2015 - diverse Zeitungsberichte zu unserem Sommer Park Musik:

Ratinger Wochenblatt - Morgens Jazz, mittags Pop

Ratinger News - Sommer Park Musik im Poensgen-Park

Super-Tipp - Dritter „Sommer Park Musik“ im Cromford-Park am Sonntag

 

26.08.2015 - Lions tauchen in die schnelle Welt der Nachrichten ein

 

22.08.2015 - Poensgenpark wird zum Klanggarten

Hier ein Online-Bericht zum Sommer Park Musik Festival am 30.08.2015:

www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/poensgenpark-wird-zum-klanggarten-aid-1.5330867

 

 

09.07.2015 - Gut vernetzt und kreativ - Der neue Lions-Präsident André Tünkers im Wochenblatt-Gespräch

 

01.07.2015 - André Tünkers führt die Ratinger Lions - Rheinische Post

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/andre-tuenkers-fuehrt-die-ratinger-lions-aid-1.5204264

 

30.06.2015 - Musikwettbewerb beim Cormford-Fest - Rheinische Post

 

24. Juni 2015
Pressemitteilung
für Presse in Ratingen

André Tünkers neuer Präsident der Lions
„Netzwerk und Innovation“

 

Stets zur Jahresmitte wechselt beim Lions Club Ratingen der Präsident.
So auch am vergangenen Sonntag im Konzertsaal der idyllisch gelegenen Wasserburg “Haus zum Haus“, dem von den Eheleuten Lambart liebevoll gestalteten Ratinger Kleinod.

Lions-Präsident für das Jahr 2015/16 ist jetzt Dipl.-Wirtsch.-Ing. André Tünkers, der den Staffelstab von Dr. med. Stefan Caasen übernahm. Zusammen mit Vater und Bruder leitet er die TÜNKERS Maschinenbau GmbH.
Musikalisch umrahmt von der Band „Neuzeit“ mit modern gestalteten Klängen aus „Carmina Burana“ legte André Tünkers dar, wie er mit seinem Team sein Motto „Netzwerk und Innovation“ inhaltlich füllen will. Was können wir für die Allgemeinheit tun? lautet dabei die Ausgangsfrage. Mit Netzwerken, mit der Unterstützung durch die Öffentlichkeit und mit immer wieder neuen Ideen und Ansätzen sollen Hilfsbedürftige in Ratingen gefunden und unterstützt werden. Vornehmlich wird Jugendlichen geholfen. Aber auch das Schicksal der Flüchtlinge und der Umgang mit deren Problemen liegt André Tünkers am Herzen. Anregungen dazu nimmt der Club jederzeit gerne entgegen unter www.lions-club-ratingen.de.
Auch die eigene Nachwuchs-Organisation, die LEOs, wird bei den Projekten mit eingebunden.

Für die Hilfsprojekte werden Geld- und Sachmittel benötigt. Sie werden durch verschiedene Aktivitäten des Clubs herein geholt: durch den bekannten Advents-Kalender mit seinen schönen Gewinnen, durch das Benefiz-Golfturnier im Frühling und auch durch Spenden.

Eine weitere Aktivität, die auch in diesem Jahr wieder durchgeführt wird, ist der Musik-Wettbewerb im Park vor dem Museum Cromford. Jugendliche Bands können sich unter www.malcr.de informieren und sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Der Wettbewerb findet am 30. August statt.

Seine Clubfreunde wünschen André Tünkers eine allzeit glückliche Hand und sichern ihm ihre Unterstützung zu.

Dr. Hans Kraft
Pressesprecher

http://www.lintorfer.eu/andre-tuenkers-neuer-lions-praesident/