Förderrichtlinien

Die Sponsoring Aktivitäten des Ratinger Lions Clubs stehen unter dem Motto:

"Jugend ist unsere Zukunft"

Die nachstehenden Sammlung von Prüfkriterien versteht sich als eine hinreichende, jedoch keinesfalls abschließende Entscheidungshilfe.

Sie soll den Mitgliedern und Spendern/Sponsoren helfen, das Spendengebaren des Clubs so transparent wie möglich zu machen, gleichermaßen nach innen wie außen.

Jeder Lionsfreund ist aufgerufen, in seinem Umfeld aktiv nach bedürftigen Projekten Ausschau zu halten und die Träger, gleich ob Einzelpersonen oder Organisationen zu ermutigen, sich mit ihrem Bedarf an den Club zu wenden. Im Regelfall wird der betreffende Lionsfreund dann in der Lions Mitgliederversammlung die entsprechende Aktivität vorstellen und als Bürge/Zeuge dienen.

Um sich für eine Spende des Lions Clubs Ratingen zu qualifizieren, sollten möglichst alle der folgenden Fragen mit ja beantwortet werden können:

  1. Ist Bezug zu Ratingen gegeben (für und/oder aus Ratingen)?
  2. Ist ein Bezug zur Jugend gegeben?
  3. Besteht für den LC Ratingen ein Alleinstellungsmerkmal?
  4. Ist eine Werbe- / Öffentlichkeitswirksamkeit gegeben?
  5. Handelt es sich um eine nicht-kommerzielle Institution / Initiative?
  6. Besteht kein Anspruch auf öffentliche Mittel?
  7. Falls doch ja, greifen diese noch nicht, oder nicht ausreichend?
  8. Ist Eigeninitiative erkennbar, die durch die Spende aufgestockt wird?
  9. Ist eine längerfristiges Engagement möglich?
  10. Ist die Nachhaltigkeit beim Empfänger der Maßnahme gewährleistet?