Aktuelles aus unserem Club

Tafel erinnert an mutige Höselerin

Rheinische Post, 7.5.2022:

Lions Club Ratingen spendete Funktechnik an THW

Der Lions Club Ratingen ermöglichte der THW Helfervereini-gung Ortsverein Ratingen e.V. den Kauf von Funktechnik im Wert von 5.000 Euro. Mit dieser Spende soll die Arbeit der ehrenamtlichen Einsatzkräfte in Ratingen langfristig verbessert werden. Entstanden ist die Idee nach der Flut im Sommer 2021. Die Technik wurde in den vergangenen Monaten beschafft und nun symbolisch übergeben. In der Doppelfunktion als Ortsbeauftragter vom THW Ratingen und stellvertretender Vorsitzender des Helfervereins übernahm Till Dobrinski die Ausstattung vom Lions Club. Dieser wurde durch Joachim Voss und Dr. Hans Kraft vertreten.

Den Helfern helfen

“Kapuzen!” ging es René Schubert, Leiter der Feuerwehr, spontan durch den Kopf, als ihm Joachim Voss, Mitglied des Spendenausschusses der Lions, eine größere Hilfe für die Wehr in Aussicht stellte und nach dem möglichen Verwendungszweck fragte.Der Lions Club Ratingen hatte nach dem katastrophalen Starkregenereignisse im Juli 2021 überlegt, wie das Engagement der Einsatzkräfte gewürdigt werden könnte.

Die Feuerwehr Ratingen nutzt seit einigen Jahren Regenjacken, um besonders bei Arbeitseinsätzen eine geeignetere Kleidung als die Brandschutzkleidung tragen zu können. Diese Regenjacken wurden seinerzeit ohne Kapuzen beschafft – im Gebrauch wurden diese aber vielfach vermisst.

Jetzt konnten sich Joachim Voss und Dr. Hans Kraft vom Lions-Club Ratingen von der Beschaffung der Kapuzen für die gespendeten 5.000 EUR überzeugen. Der Vorsitzende des Fördervereins, Bürgermeister Klaus Pesch, sowie sein Vertreter Manfred Dörr freuten sich sehr über die Spende. Die beschafften Kapuzen werden nun kurzfristig an die Einsatzkräfte der Feuerwehr ausgegeben.

(Foto Feuerwehr)

Lions-Kalender Hauptgewinn

Am 21.12.21 durfte Frau Nowak Ihren Hauptgewinn, einen 500,- Euro Gutschein, gespendet vom Autohaus Sahm in Empfang nehmen. Die Ratingerin ist ein großer Fan der Aktion, ist sie doch für einen guten Zweck. Sie bekommt seit vielen Jahren den Lionskalender geschenkt; dieses Jahr hat Sie das erste mal etwas gewonnen - Treue lohnt sich!


Foto: Jan Sahm und Frau Nowak

Gewinnzahlen - Lions-Adventskalender

Die Gewinnzahlen sind ab sofort hier abrufbar.

Kurzer Hinweis Die Glasgefäße mit Pflanze können bei Fleermann in Lintorf abgeholt werden und nicht wie auf dem Kalender notiert in Mettmann.

 

1 2 3 4 5 6 ... 9 >